Aktionärbindungsvertrag schützt bei der Nachfolge

Beitrag zur Unternehmensnachfolge von Dr. iur. Marc'Antonio Iten, erschienen in der Zürcher Wirtschaft, Dezember 2018

Der Aktionärbindungsvertrag ist in Schweizer KMU von grosser praktischer Bedeutung. Als flexibles und vielseitiges Instrument hilft er, im Zuge einer Nachfolgeregelung die Kontinuität der Unternehmensführung beim Generationenübergang zu gewährleisten und gleichzeitig auch die Interessen von Minderheitsaktionären angemessen zu sichern.

Immobilien

Wir kümmern uns um die Verwaltung oder den Verkauf Ihrer Liegenschaft.
Weisses Kreislogo von IDP Treuhand