Seinen digitalen Nachlass regeln

Beitrag zur Nachlassplanung von Dr. iur. Marc'Antonio Iten, erschienen in der Zürcher Wirtschaft im Dezember 2020

Wer das Internet nutzt, hinterlässt digitale Spuren: Bankverbindungen, Benutzerkonten und -profile, Dokumente, Fotos und Mails. Auch nach Ihrem Tod leben Ihre Daten im Internet munter weiter. Um das zu verhindern, sollten auch Sie Ihren digitalen Nachlass rechtzeitig regeln. Konkret geht es um die gezielte Weitergabe von Zugangsdaten (Benutzernamen und Passwörter).

Immobilien

Wir kümmern uns um die Verwaltung oder den Verkauf Ihrer Liegenschaft.
Weisses Kreislogo von IDP Treuhand